House of Night RPG


    Alessandra Freebird

    Teilen

    Alessandra Freebird

    Anzahl der Beiträge : 1
    Anmeldedatum : 27.04.14
    Alter : 21

    Alessandra Freebird

    Beitrag  Alessandra Freebird am So Apr 27, 2014 2:49 am

    Mein Steckbrief:

    Bild von meinem Chara:/


    Name: Alessandra Freebird

    Spitzname: Ally

    Geburtsdatum: 09.05.1998

    Geburtsort: London (Stadtteil Clapham)

    Wohnort: ebendort/ kommt jetzt ins HoN

    Alter: 16

    Affinität (falls gegeben): Sie wird im Laufe ihrer Schulzeit eine Affinität zum Element Erde bekommen

    Klassenstufe: Untersekunda (gerade gezeichnet)

    Aussehen: Alessandra ist mit ihren 160 cm ihrer Meinung nach ein wenig klein geraten. Sie ist schlank, aber nicht mager und relativ athletisch gebaut. Ihr Haar ist lang, reicht ihr etwa bis zur Mitte des Rückens und pechschwarz, dabei jedoch ziemlich wellig. Eigentlich mag sie ihre Haare, aber bei feuchtem Wetter kann es ganz schön nervig sein und sie trägt es dann nicht selten in Flechtfrisuren o.ä.
    Alessandra hat braune Augen, so dunkel, dass sie bei schwacher Beleuchtung beinahe schwarz aussehen und eher dunkle Haut. Sowieso entspricht sie nicht unbedingt dem geläufigen Bild einer Engländerin, obwohl ihre Eltern und Großeltern schon immer hier gelebt haben. Was Alessandra selber nicht an sich mag ist ihre Nase. Sie ist etwas zu breit und platt geraten, auch ansonsten ist ihr Gesicht mit den weichen Apfelbäckchen eher breit geraten, was jedoch ihr schöner Mund und ihre großen Augen etwas „überspielen“.
    Alessandra kleidet sich gerne auffällig. Dabei vergreift sie sich jedoch nicht an ultra weiten Ausschnitten oder kurzen Röcken, sondern bleibt lieber bei engen Jeans mit auffälligen Stickereien oder in knalligen Farben sowie ausgefallenen Tops, sowohl in Schnitt, Farbe wie auch im Design. An den Füßen trägt sie entweder ihre geliebten bunten Chucks oder Stiefeletten, gerne auch mal mit Absatz. Mit Schmuck dagegen kann sie wenig anfangen. Einfache Ohrstecker und eine Uhr am Handgelenk reichen ihr meistens.

    Gute Eigenschaften: Ally, wie sie von allen genannt wird, ist eine sehr einfühlsame Person. Zudem ist sie sehr hilfsbereit, egal ob im privaten oder im schulischen Bereich. Sie sieht in allen Menschen (oder eben Vampyren) erst einmal das Beste, egal ob diese Leute es verdient haben oder nicht.

    Schlechte Eigenschaften: Ally ist ziemlich schüchtern. Sie kann Leuten, die Mist gebaut haben, ihre Meinung nicht ins Gesicht sagen. Stattdessen schweigt sie sich lieber aus und frisst ihren Ärger in sich hinein. Um dann irgendwann mal so richtig zu explodieren. Außerdem ist sie zu vertrauensselig und manchmal etwas naiv.

    Hobbys: Alessandra liebt Pferde und reitet seit ihrem 7. Lebensjahr. Außerdem hat sie mit ihrem (Ex-) Freund eine Tanzschule für Standard und Latein Tänze besucht. Sie liest gerne, geht aus und liebt es zu kochen (und das gekochte dann zu essen)

    Mag: Gutes Essen, freundliche Menschen, spannende Thriller (als Bücher) und Komödien sowie Krimis im Fernseher.

    Mag nicht: Zicken, Angeber und Machos, fettiges Essen und Realityshows.

    Stärken: In der Schule war Alessandra in allen Naturwissenschaften und Mathe ein Ass. Außerdem ist sie recht sportlich und eine begnadete Köchin.

    Schwächen: Alle Fremdsprachen sind in der Schule für Ally ein graus. Außerdem hat sie ziemliche Höhenangst, wenn sie nicht gerade auf einem Pferderücken sitz und kann nichts mit diesem ganzen Hausfrauenkram von wegen putzen, waschen bügeln und so anfangen.

    Familie: Allys Vater starb, als sie zwei war. Ihre Mutter und sie haben seither einen zwei-Frauen-Haushalt in dem sie recht gut über die Runden kommen. Als Leiterin einer Bank verdient die 41-Jährige Dana Freebird durchaus genug, um ihrer Tochter alle Möglichkeiten bieten zu können.

    Verhältnis zur Familie / Freunde: Zu ihrer Mutter hat Alessandra noch guten Kontakt. Ihre Freunde, einschließlich ihres Ex-Freundes haben sich direkt nach ihrer Zeichnung von ihr abgewandt.

    Lebenslauf:
    Ally wurde zu Hause geboren. Irgendwie hatte sie ihre Eltern ziemlich überrascht und diese hatten keine Zeit mehr gehabt, ihre Mutter ins Krankenhaus zu transportieren. Auch wenn sie früh ihren Vater verlor, gab ihre Mutter ihr genug Liebe und verbrachte trotz ihres anspruchsvollen Jobs so viel Zeit wie möglich mit Ally.
    In der Schule kam sie immer gut klar, war eine fleißige Schülerin und hatte sich einen kleinen, aber gut sortierten Freundeskreis zurechtgelegt. Alles schien perfekt, bis vor 2 Tagen der Späher vor Allys Spind auftauchte und sie zeichnete. Ihr Freund Dave machte umgehend Schluss und ihre Freunde wandten sich von ihr Ab. Jetzt ist Ally gerade von ihrer Mutter ins HoN gebracht worden und gespannt, was sie dort erwartet.
    Ich habe die Regeln Gelesen und akzeptiere sie: Aber natürlich tue ich das
    Avatarperson:/
    Codewort:Nyx

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Dez 17, 2017 7:42 pm